ELVIRIA

4. September 2016 15:07

Elviria war der Ort, an dem wir gewohnt und eigentlich die meiste Zeit verbracht haben, auch wenn ich hier wahrscheinlich die wenigsten Bilder geschossen habe. Elviria ist ein kleiner Vorort, der sich kurz vor Marbella befindet und ich habe selten so eine schöne, entspannte und einfach liebe Gegend gesehen und hätte nirgendwo lieber als hier gewohnt. Maurice (unser Freund, dessen Vater hier ein Haus hat und uns nach Spanien eingeladen hatte) wohnt irgendwie mitten oder um die Elviria Hills, die ihr auf den Bildern sehr gut sehen könnt. Die Sonnenuntergänge waren unbezahlbar.

Aber auch sonst war es hier einfach ein nettes, ruhiges Örtchen. Überhaupt nicht überfüllt, der Strand war super schön und alles war da, was man gebraucht hat. Und wenn es uns doch zu langweilig wurde, dann sind wir schnell in die Stadt nach Marbella reingefahren.







5 Kommentare

Linn Maira 4. September 2016 um 17:29

Tolle Aufnahmen, die Sonnenuntergänge sehen wirklich unheimlich schön aus! Wie lange dauerte die Fahrt nach Marbella denn?

Alles Liebe,
Linn

linnmaira.comAntworten

Neri Fee 4. September 2016 um 17:41

Das sind sehr schöne Fotos. Muss toll dort gewesen sein ♥

NeriAntworten

Nena Nguyen 4. September 2016 um 19:52

Wow, das sind sehr wunderschöne Eindrücke! :)

Liebe Grüße,
Nena

https://nenangyn.blogspot.co.atAntworten

Vanessa Nguyen 4. September 2016 um 20:26

15 Minuten mit dem Auto :-)Antworten

Sina Bautz 5. September 2016 um 20:33

Wundervolle Bilder :)

http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/Antworten

Hinterlasse einen Kommentar Vielen Dank für deinen Kommentar!
Kommentare, welche Beleidigungen, Spam oder andere anstößige Inhalte enthalten, werden nicht veröffentlicht und sofort gelöscht.