GNTM Finale 2015

26. Mai 2015 19:56

Hi meine Schönen!

Leider habe ich mich die vergangene Woche nicht melden können, da ich total viel zu tun hatte und über Pfingsten bin ich in München gewesen, sodass der Laptop zu Hause geblieben ist. Aber wie ich euch im vorletzten Post bereits angekündigt habe, wollte ich euch noch über das GNTM-Finale in Mannheim berichten, welches sich als ziemlich ereignisreich herausstellte.

Alina und Bianca von Daniel Wellington haben uns zwei wunderbare Tage möglich gemacht, die ich so schnell nicht mehr vergessen werde. Wir durften in einem wunderschönen Hotel schlafen, in welchem zufällig auch die Pro7-Crew untergebracht gewesen war. Vor dem Finale gab es entspannt Kaffee, Tee und Kuchen, bevor es dann zum Styling ging und dort wunderbare, talentierte Make Up-Artisten auf uns warteten. Danach ging es noch zu einem entspannten Abendessen und dann endlich in die Arena zum Finale.

Währenddessen durfte ich die Mädels alle näher kennen lernen, die mit dabei waren und wir haben so viel geredet und uns sehr gut verstanden. In der Mannheimer SAP Arena ging dann endlich die Show los und bis zur Unterbrechung war es einfach nur Bombe! Die Bühneninszenierung, die Stimmung haben mir gezeigt, dass es sich also wirklich lohnt, live dabei zu sein. Vor Ort, in der Halle, ist es noch mal ein ganz anderes Gefühl als Zuhause vor dem Fernseher! Als dann irgendwann plötzlich eine Werbepause angesagt wurde (obwohl vor fünf Minuten erst die letzte stattfand), haben wir uns alle zunächst nichts dabei gedacht. Nach einer guten halben Stunde ging die Show immer noch nicht weiter aufgrund von "technischen Störungen". Wenige Minuten danach wurden alle Zuschauer gebeten, die Halle sofort zu verlassen und es wurde kundgegeben, dass die Show unterbrochen und unter keinen Umständen weiter ausgestrahlt werden wird. Wir dachten anfangs, es handle sich dabei um einen kleinen Scherz und waren noch sehr optimistisch darüber, dass die Show draußen weitergehen wird. Aber irgendwann sickerte eine mögliche Bombendrohung durch. Mein Handy klingelte ununterbrochen, alle sind so schnell wie möglich von der Arena zu Fuß gegangen und schnell war uns klar, dass der Abend gelaufen war.

Nach viel Chaos und schmerzenden Füßen saßen wir endlich im Taxi zurück zum Hotel und als wir ausstiegen, standen da auf einmal alle Models. Die meisten sahen einfach nur müde aus, der Rest ziemlich genervt. Ich war so überrascht, Leute aus dem Fernsehen in der Realität zu sehen! Im Hotel ließen wir alle die letzten zwei Stunden noch einmal Revue passieren und irgendwie konnte ich immer noch nicht fassen, was passiert war. Alles hat sich angefühlt wie ein verdammt schlechter Scherz und ich begreife bis jetzt immer noch nicht, was in diesen Menschen um alles in der Welt gefahren sein muss, damit er den Finale-Abend so beenden musste. Das ist nicht normal. Da ist so viel Geld im Spiel, wochenlange Planung, enttäuschte (wütende) Zuschauer. Ich fiel an dem Abend einfach nur noch erschöpft in's Bett und war einfach nur dankbar, dass uns nichts passiert ist und dass wir bis zur Unterbrechung einen perfekten Tag gehabt hatten.

Am nächsten Tag verabschiedeten wir uns nach einem gemütlichen Frühstück alle von einander, bevor ich wieder in den Zug Richtung Passau saß. Unvergessliche zwei Tage, an denen ich viel erleben und einige tolle Leute kennen lernen durfte. Ein riesiges Dankeschön und liebste Grüße nach Schweden an Alina und Bianca! Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder. :-)



Top Brandy Melville | Leggings American Apparel | Trench Coat Sheinside | Schuhe Bershka

12 Kommentare

La Marisa 26. Mai 2015 um 20:55

Ein toller Post und dein Outfit ist mal wieder ein Traum! ♥Antworten

Nena Nguyen 26. Mai 2015 um 21:44

So ein schönes Outfit! Total schade ,dass das Finale so enden musste. Zum Glück ist keinem etwas passiert. :-)

Lg,
Nena

http://nenangyn.blogspot.co.atAntworten

Anonym 26. Mai 2015 um 23:11

"bis zur Unterbrechung war es einfach nur Bombe" unglückliche Wortwahl :DAntworten

Julia 27. Mai 2015 um 00:10

wow du bist ja wirklich göttlich geschminkt! das sieht so so so toll aus!Antworten

Chi Chi 27. Mai 2015 um 09:16

Das Make-up sind super aus und das Outfit auch!
Echt schade, dass GNTM-Finale zu enden musste. Aber trotzdem toll was du alles erleben konntest, vor allem die Models so hautnah zu sehen :)
Antworten

Marina Reyam 27. Mai 2015 um 14:05

der look ist wunderschön und du hast so ein schönes gesicht (:

http://marinareyam.blogspot.de/Antworten

JaJu Kraus 27. Mai 2015 um 22:07

Wir lieben die Schuhe, die du auf dem Bild trägst!

http://twinslivin.blogspot.de/Antworten

MATRJOSCHKA 28. Mai 2015 um 11:28

Die Sache mit dem Finale ist wirklich verdammt schade!
Toller Look liebe Vanessa ;)

Grüße!

http://mtrjschk.blogspot.de/Antworten

AboutChiara 28. Mai 2015 um 11:48

Wunderschönes Outfit, du siehst klasse aus !

Ich bin soeben auf deinen Blog gestoßen und total begeistert, werde von nun an regelmäßig vorbeischauen :)

Sieh dir gerne meinen neusten Post an!


Alles Liebe, Chiara von modemood.blogspot.comAntworten

Sidney 29. Mai 2015 um 20:29

Ich fand es auch sehr schade, dass das Final abgebrochen werden musste. Jedoch freute es mich für die verbleibenden drei, dass diese nochmals nach NYC fliegen durften.
PS. Sehr schönes Outfit, welches du anhattest.
Liebe Grüsse
Sidney
www.mo-reli.blogspot.comAntworten

Vanessa 4. Juni 2015 um 22:56

Danke, liebe Chiara. :-)Antworten

Vanessa 4. Juni 2015 um 22:56

Danke! <3Antworten

Hinterlasse einen Kommentar Vielen Dank für deinen Kommentar!
Kommentare, welche Beleidigungen, Spam oder andere anstößige Inhalte enthalten, werden nicht veröffentlicht und sofort gelöscht.