Uni Outfit

15. November 2014 10:19

Hi meine Hübschen,
Wie vielleicht einige schon über Twitter mitbekommen haben: Ich bin endlich wieder in Dresden bei meiner Familie! Ich kann kaum in Worte fassen, wie ich mein "altes Leben" hier vermisst habe und freue mich immer mehr, dass ich über Weihnachten hier länger sein kann. Wisst ihr, für mich war es vor kurzer Zeit noch nicht selbstverständlich so etwas sagen zu können. Im Sommer konnte ich es kaum noch erwarten, dieser Stadt zu entkommen, weil ich nach meinem Abitur nicht wusste, was ich hier noch wirklich verloren hatte. Donny und ich waren unglücklich und wir hatten große Pläne: Nach Bayern zu ziehen und dort zu bleiben. Ich war vor wenigen Monaten noch der festen Überzeugung, dass ich Dresden keineswegs vermissen würde (damit meine ich die Stadt, nicht aber meine Familie und Freunde) - und das war ziemlich naiv, obwohl ich nächste Woche 19 Jahre alt werde. Dresden enttäuschte mich 2014 ziemlich heftig und ich wartete nur noch darauf, dass eine neue Umgebung mein mehr oder weniger gebrochenes Herz heilen würde. Heute will ich sagen, dass Passau mit seinen drei Flüssen, seinen Gassen, vielen bunten Häusern und unglaublichen Menschen ziemlich viel wieder gut gemacht hat. Ich komme jetzt wieder gerne hierher zurück, nach Dresden. Ihr merkt außerdem vielleicht, dass ich Schwierigkeiten damit habe, festzustellen, wo mein Zuhause ist. In Dresden, in Passau, in München? Das ging mir als Kind schon ähnlich, als ich nicht wusste zu sagen, ob Deutschland oder Vietnam meine Heimat ist. Wahrscheinlich werden diese Fragen aber schlicht einfach nur damit beantwortet: Dort, wo meine Liebsten sind.

Jetzt aber zu etwas sonnigeren Gedanken (passend zum Wetter, juhu)! Diese Woche war ein großes Hin und Her für mich. Ich habe nur eine Nacht in meinem großen Passauer Bett geschlafen, denn Anfang der Woche bin ich für wenige Tage nach München zu meinem Freund gefahren und seit Donnerstagabend schlafe ich wieder in meinem alten Kinderzimmer. Die nächsten Tage werde ich u.a. dafür nutzen, die Mädels endlich mal wieder zu sehen und die neuen Geschäfte in Dresden zu erkundigen. Ich wünsche euch in diesem Sinne ein wunderbares Wochenende! <3




Shirt Brandy Melville | Cardigan Oasap | Parka Sheinside | Hose Asos | Schuhe Nike

23 Kommentare

MissK 15. November 2014 um 10:35

Schönes Outfit! :) Die Nikes stehen dir richtig gut.Antworten

Magdalena 15. November 2014 um 10:52

Sehr schönes Outfit!
Die Jacke gefällt mir besonders gut :)
Liebe Grüße <3
http://riiveroflife.blogspot.co.at/Antworten

Linda panda 15. November 2014 um 11:17

Vani die Jacke ist von?:)Antworten

Rosie Waldherr 15. November 2014 um 12:58

Es ist immer gut daheim zu sein! Ich kann es kaum erwarten in ein Monat wieder bei meinen Eltern zu sein! =D

xoRosie
Rosie's LifeAntworten

Anonym 15. November 2014 um 13:02

Hi ! :))
Kann dich verstehen. Das ist normal, dass man sein altes zu Hause vermisst. Man ist ja schließlich auch da aufgewachsen.
Möchtest du nicht verraten wo du dein Bett her hast? Würde mich sehr interessieren wo man so ein cooles Bett bekommen kann. :) :) Liebe Grüße.Antworten

le fantasme 15. November 2014 um 15:04

Schön das du wieder da bist ♥Antworten

Celine 15. November 2014 um 15:20

super süßes outfit!Antworten

Jassy 15. November 2014 um 15:23

Süßes Outfit! :)
Hatte auch nicht damit gerechnet, meine alte Heimat nach meinem Umzug doch so stark vermissen zu können.. Aber dafür freue ich mich jetzt jedes mal umso mehr, wenn ich wieder da bin :))
Liebe Grüße :) Antworten

Vanessa 15. November 2014 um 16:29

Super schöner Text. Da ich für ein Jahr in den USA gelebt habe, kann ich mich damit total identifizieren. Erst wenn man von zuhause weg ist, merkt man wie sehr man es vermisst. Nur ich konnte leider nicht einfach mal heimfahren. Trotzdem wirst du merken, dass wenn du wieder länger in deiner Heimatstadt wohnst, es dich wegtreiben wird. Ich glaube es ist einfach die Lust, neue Sachen kennen zu lernen und für mich kann ich sagen, hast du einmal in einer Stadt gelebt, wirst du nie wieder lange an einem Ort glücklich sein. wünsche dir noch ein schönes Wochenende. Liebst, VanessaAntworten

Anonym 15. November 2014 um 19:49

Gibt es bei Maison du Monde, ist aber so weit ich weiß nur ein Kopfteil :) LGAntworten

Kathi 15. November 2014 um 23:30

Ich denke, ich verstehe was du meinst. Im Moment wünsche ich es mir sehr, nach dem Abi wegzuziehen. Um ein eigenständiges Leben zu starten, aber auch um mal etwas anderes zu sehen. Allerdings kann ich das, was du sagst nachvollziehen, denn auch wenn man vielleicht manchmal von der Familie genervt ist, sind es immer noch die Menschen, die einem sehr viel bedeuten. Ich bin mal gespannt wie es nächstes Jahr bei mir aussehen wird und wünsche dir auf jeden Fall viel Glück bei allem! ♥

Liebe Grüße KathiAntworten

Otze Worman 16. November 2014 um 11:00

passau is schön, ja. etwas klein, gerne mit wasser überschwemmt, keine 1a lage, aber sonst gut :pAntworten

ElenaMusik 16. November 2014 um 12:09

Genieße die Zeit mit deiner Familie! <3 Ich kenne das Gefühl sehr gut, man will das alte hinter sich lassen, da es einen so oft unglücklich gemacht hat, doch am Ende vermisst man Dinge oder Menschen, die man für selbstverständlich hingenommen hat.
E-MstylesAntworten

MATRJOSCHKA 16. November 2014 um 13:21

Das ist wirklich verwirrend denke ich! Die Situation hatte ich noch nie, kann mich aber recht gut da rein versetzen denke ich. Heimat ist immer so ein heikler Begriff. Am wichtigsten sind dennoch immer die Menschen, mit denen man zusammen ist. Mit der richtigen Person an seiner Seite, ist zu Hause überall.

Schönes Outfit! Lässig und dennoch schön und modisch.

Beste Grüße

mtrjschk.blogspot.deAntworten

Lia 16. November 2014 um 18:42

Genieß die Zeit zu Hause! Ich hab noch zwei Jährchen in meiner Kleinstadt, aber mir geht es bereits jetzt schon wie dir früher: Einfach weg. Tja, mal sehen ob sich meine Sicht auch noch wie deine ändern wird. :D


Liebste ♥ Grüße Lia
www.dreamerthinkinglovely.blogspot.de
Antworten

Jana 16. November 2014 um 21:29

Eine (Christmas-)Wishlist würde mich total interessieren! :-)Antworten

Annika 17. November 2014 um 13:52

Schöner Look!

Wir haben übrigens eine Blogparade mit dem Thema 'Mein liebstes Accessoire' gestartet und würden uns sehr freuen, wenn du da mitmachen würdest! Den schönsten Beitrag stellen wir dann auf unserem Blog vor. HIER erfährst du mehr.

Liebe Grüße,
AnnikaAntworten

K 17. November 2014 um 14:47

Die roten Nägel sind ein toller Akzent zu den schlichten Farben :)

Wir haben übrigens gerade eine Blogparade mit dem Thema 'Mein liebstes Accessoire' gestartet und würden uns sehr freuen, wenn du da mitmachen würdest! Den schönsten Beitrag stellen wir dann auf unserem Blog vor :)

Liebe Grüße
Kathi von http://fashion-inspires.me/Antworten

Lizzy 17. November 2014 um 19:52

dein outfit ist richtig toll :) deine jacke gefällt mir am besten!

xo lizz - theperksofbeinglizzy.blogspot.deAntworten

Anonym 17. November 2014 um 20:46

Ich kenne dieses Gefühl zum Thema Heimat und zu Hause sehr gut! Das Outfit gefällt mir, sieht schön gemütlich aus :3
Ich habe eine Frage: Du hast dir doch vor einiger Zeit die Nikon Coolpix P330 gekauft. Bist du mit der Videoqualität der Kamera zufrieden und filmst du damit auch deine Youtube-Videos?
Ich würde mich seeehr freuen, wenn du antworten würdest und wünsche dir viel Spaß in Dresden! :)
Liebe GrüßeAntworten

Anonym 19. November 2014 um 20:40

Alles Liebe zum Geburtstag!!

Ps.: ich habe dein Tweet zum Thema Michael Kors Jet Set gelesen, wenn sie dir zu Mainstream ist schau dir doch mal die York Tote von Tory Burch an, sie eigentlich genau so aus, nur ist meiner Meinung nach noch praktischer von der Aufteilung :-) Liebe Grüße!Antworten

. 20. November 2014 um 18:37

Schön, dass du jetzt wieder bei deiner Familie sein kannst, das freut mich für dich!
Und deine Jacke gefällt mir super! :)
Liebe Grüße, Laura ♥Antworten

Megan 27. November 2014 um 14:02

WOW...Das Outfit ist echt schön <3
Die Schuhe gefallen mir richtig gut!

Deine Megan

http://myfashiondiary14.blogspot.de/Antworten

Hinterlasse einen Kommentar Vielen Dank für deinen Kommentar!
Kommentare, welche Beleidigungen, Spam oder andere anstößige Inhalte enthalten, werden nicht veröffentlicht und sofort gelöscht.