Graduation & Prom (pt. one)

8. Juni 2014 14:30

In den vergangenen Monaten fragten mich sehr viele Mädchen, ob ich einen Post über Abiballkleider schreiben könnte. Ich dachte eigentlich, dass ein solcher Post gar nicht notwendig wäre, denn vor mir haben einige Mädels tolle Beiträge verfasst. Bspw. schrieb die wunderbare Luise hier einen Post, der mir weiterhalf oder eine meiner größten Inspirationen Julia, die mich mit ihrem Post ebenfalls begeistert hat.
Ich glaube nicht, dass ich hier besonders neue Ideen bzw. Anregungen aufbringen werde, aber vielleicht könnt ihr euch mal ein Bild davon machen, wie ich das perfekte Kleid gefunden habe und ich meinen Abschluss stilmäßig feiern werde. Viel Spaß beim Lesen!

GRADUATION

396841-0001_1_Fotor_Collage
1.) Jeane Blush 65€ | 2.) Ax Paris 35€ | Elise Ryan 70€
4.) Chi Chi London 71€ | 5.) Chi Chi London 78€ | Chi Chi London 68€

Für mich war die Suche nach dem Kleid für die Zeugnisausgabe viel schwieriger, obwohl es ja eigentlich das "nebensächlichere" Kleid ist und viele sich erst gar kein neues kaufen. Ich fand es wirklich eine Herausforderung, ein Kleid zu finden, welches einerseits nicht zu leger, andererseits aber nicht zu "Party" ausschaut. Kriterium bei mir war auf alle Fälle kein tiefer Ausschnitt und eine helle Farbe, denn das lässt einen um ein ganzes Stück seriöser und bedacht wirken. Warum das Graduation-Kleid so wichtig für mich ist? Weil jeder einzeln vorgerufen wird, alle Augen auf dich gerichtet sind, an einem Tag, an dem ich das Dokument in meinen Händen halte, was eigentlich meinen weiteren Weg mehr oder weniger bestimmt. Meine absoluten Traumkleider waren das 4. und 5. Kleid von Chi Chi London, jedoch waren sie ewig nicht in meiner Größe erhältlich und letzten Endes fand ich die Preise doch ein wenig übertrieben für 2 Stunden.

PROM DRESS

917173-6719_1_Fotor_Collage
1.) Lipsy ₤75 | 2.) Nelly 92€ | 3. Asos 68€
4.) Asos 134€ | 5.) Elise Ryan 74€ | 6.) Ax Paris 63€

Bei der Auswahl des Abiballkleides solltet ihr wirklich sorgfältig überlegen und im Vornherein festlegen, wie viel Geld ihr höchstens ausgeben wollt. Im Netz findet ihr meiner Meinung nach sowohl günstige, als auch teure Kleider, die wunderschön sein können. Generell finde ich es ratsam, wenn möglich, zwei bis drei Modelle online auf Rechnung zu bestellen, damit ihr mehr Spielraum während der Auswahl habt. Den Rest könnt ihr ja immer noch zurückschicken. Viele sind auch vielleicht gar nicht der "Online-Typ" so wie ich und gehen lieber im Laden ihr Kleid kaufen - das ist aber absolut nicht meins, denn dieses Jahr habe ich noch kein einziges Kleid im Schaufenster gesehen, was mich richtig angesprochen hat. Generell finde ich außerdem ein langes Kleid dem Ball angemessen, weiß aber allerdings auch aus Erfahrung, dass viele diese bodenlangen Stücke nicht mögen und lieber kurze Kleider tragen. Letztendlich sage ich immer, dass es Geschmackssache ist, aber wann werdet ihr so schnell noch die Möglichkeit habe, ein wunderschönes, langes Kleid zu tragen? :-)

10 Kommentare

Patrycja K. 8. Juni 2014 um 15:48

Jakie piękne! *o*Antworten

C 8. Juni 2014 um 18:03

Supii, ich habe mich sehr über den Post gefreut. mir gefallen sowohl doe kurzen als auch die langen Kleider, allerdings habe ich selbst auch ein langes lachsfarbenes und ich liebe es. wann hast du denn deinen abiball? :-)
Liebe grüße Caroline :)Antworten

Anonym 8. Juni 2014 um 18:35

Netter Post!
Allerdings erinnert er mich auch stark an den Post von Stylebox :)
http://my-stylebox.blogspot.de/2014/05/prom-dress-inspirations.html

Lg LauraAntworten

Toni.Bea 10. Juni 2014 um 17:02

Das sind alles so hübsche Kleider! Ich bin schon gespannt auf deins :)

Bei uns läuft gerade ein Giveaway. Zu gewinnen gibt es einen Gutschein im Wert von 50€ für den Defshop! Schaut doch mal vorbei :))

lg, die bea. ♥
Antworten

Vanessa 11. Juni 2014 um 00:05

Kenne den Blog gar nicht, also keine Sorge - ich habe sie nicht "nachgemacht".Antworten

Vanessa 11. Juni 2014 um 00:05

Erst am 18. Juli. =)Antworten

Isa bella 12. Juni 2014 um 20:44

Wow das ist eine klasse Auswahl an Kleidern. Mein Abitur habe ich erst in ein paar Jahren aber für den jährlichgen Schulball suche ich schon lange ein Kleid und das sind schon einmal gute INspirationen :)
Dir noch einen wundervollen Tag Süße und pass' gut auf dich auf ♥
Deine Isabella ♥
glam-of-life.blogspot.comAntworten

Paulina Heikamp 14. Juni 2014 um 18:52

Vanessa, der Post ist mal wieder super und eine echt klasse Auswahl! :)
http://www.inthemidddleoflife.blogspot.deAntworten

Debsi ♥ 14. Juni 2014 um 22:45

Sehr schöne Kleider :) Was hast du denn nach dem Abi vor?
Alles Liebe <3Antworten

Anonym 15. Juni 2014 um 16:07

Wann kommt denn endlich Part 2???? :-DAntworten

Hinterlasse einen Kommentar Vielen Dank für deinen Kommentar!
Kommentare, welche Beleidigungen, Spam oder andere anstößige Inhalte enthalten, werden nicht veröffentlicht und sofort gelöscht.