You hate me? Well okay, grab a chair and wait for me to care.

29. Juli 2013 22:22

Es ist ein immer noch sehr aktuelles Thema nach jahrelangem Bloggen, obwohl ich eigentlich dachte, dass es sich mit der Zeit langsam legt. Ich habe mir früher so oft den Kopf darüber zerbrochen, habe sogar mal Tränen vergossen und mich ernsthaft gefragt, was an mir so schlimm sein kann, dass fremde Menschen mich 'hassen'. Mit 15 Jahren wusste ich noch schlecht mit Hater-Kommentaren umzugehen, aber wenige Jahre später habe ich mich gut damit abgefunden. Wie oft habe ich mich jetzt nun mit meinen Freundinnen darüber unterhalten - wir haben uns darüber aufgeregt, letztendlich uns aber auch darüber schlapp gelacht. Denn darin liegt die Kunst: Wenn du über dich selber lachst, kann es kein anderer mehr tun.

Ich möchte mit dem heutigen Post einfach nur an das Gewissen von einigen Leuten hier appellieren, weil ich es wirklich respektlos finde, was sich hier teilweise so im Netz abspielt. Dabei möchte ich noch ganz kurz auf dieses Video von einer meiner liebsten Youtuberinnen verweisen, denn ihre Worte sind schlicht wahr.

Von vielen (anonymen) Menschen wird mir gesagt, ich sei kritikunfähig, jedoch möchte ich dem widersprechen. Ich bin es leid, mich für alles was ich tue, was ich trage, wie ich bin immer rechtfertigen zu müssen, und eigentlich ist dies auch nicht meine Aufgabe. Natürlich gehen wir im Internet mit unseren Meinungen weit auseinander, weil jeder Geschmack verschieden ist und weil jeder von uns anders tickt. Wenn einem mal mein Outfit nicht gefällt, dann ist das völlig okay, solange er mir das in einem ordentlichen Ton sagt. Aber wenn mir jemand mit "Du siehst schon scheiße aus, schon mal was von Style gehört?" kommt, greife ich mir ernsthaft an den Kopf. Geht ihr im echten Leben auch auf die fremden Leute zu und sagt ihnen so etwas ins Gesicht? Konstruktive Kritik ist immer erwünscht, denn damit kann ich auch mal gewisse Dinge aus einer anderen Perspektive sehen. Allerdings scheint es mir manchmal, als ob einige von meinen süßen Hatern für ihre lieben Beleidigungen noch Honig um's Maul geschmiert haben wollen. Wenn mich jemand mit "Schlampe" (Nebenbei: Kennt ihr die Bedeutung des Wortes überhaupt? Ich bin seit über 1 1/2 Jahren in einer glücklichen Beziehung, aber auch okay) oder "Abschaum" beleidigt, werde ich ganz bestimmt nicht nett zu demjenigen sein.
Damit kommen wir schon zu einem weiteren Punkt, der mich immer wieder auflachen lässt. Vor allem bei Ask wird mir häufig geschrieben (natürlich anonym!), wie unfassbar arrogant ich doch sei. Irgendwie finde ich es lustig, dass Leute die mich durch meinen Blog kennen, auf welchem ich meine Outfits zeige und meinen Alltag mit euch teile, meinen, dass ich mich für etwas Besseres halte. Denn das tue ich nicht! Wie kommt man auf so etwas? Wenn ihr mit meiner Art nicht klarkommt, dann ignoriert mich doch einfach und lest meinen Blog bzw. folgt meinen ganzen anderen sozialen Netzwerken nicht. Ich weiß nicht, wie man es sonst im wahren Leben handhabt, denn normalerweise gehe ich Leuten, mit denen ich mich nicht gut verstehe oder die mir unsympathisch scheinen, aus dem Weg. Man sollte auch bedenken, dass man einen Menschen noch lange nicht kennt, nur weil man einige Zeilen täglich via Internet über die andere Person liest.
Genauso wenig kann ich die ganzen negativen Kommentare über das Äußere eines Menschen tolerieren. Ist euch eigentlich bewusst, was man bei v.a. besonders jungen Mädchen damit anrichtet, wenn ihnen täglich gesagt wird, wie fett ihre Beine sind etc.? Ich möchte hierbei nicht von mir sprechen, denn wie bereits gesagt, habe ich über die Jahre gelernt, mit Hater-Kommentaren umzugehen. Aber wenn mir jemand damit kommt, wie fett meine Beine eigentlich sind und meine Oberschenkel wie die eines Elefanten aussehen, dann weiß ich eigentlich auch nicht mehr, was ich dazu noch sagen soll. Ich gehe mehrmals in der Woche wirklich hart trainieren und achte auf eine gesunde Ernährung um den Körper zu halten, in dem ich jetzt stecke. Mädchen, die weniger selbstbewusst sind, nehmen sich so etwas sehr zu Herzen und dann wundern sich alle, wieso der Magerwahn immer noch so aktuell ist.

Ich weiß, dass es unmöglich ist, das ganze Gehate im Internet zu stoppen. Ich möchte nur wirklich die Leute zum Nachdenken bringen, die sich so oft hinter der Anonymität verstecken und meinen, den ganzen Bloggern, Youtubern etc., welche sich verdammt viel Mühe für all ihre Anhänger geben (und ich denke, da kann ich im Namen aller sprechen), das Leben erschweren zu müssen. Versetzt euch in die Lage des anderen, denn ihr wölltet genauso wenig von Personen beleidigt werden, mit denen ihr nichts zu tun habt o.ä. Mal abgesehen davon, dass es einfach nur unglaublich respektlos ist, wäre es vielleicht auch ratsam dabei an die Erziehung der eigenen Eltern zu denken. Wenn ich dauernd anonym bekannte Menschen im Internet beleidigen würde und meine Eltern es wüssten, sie wären so wahnsinnig entsetzt von mir, denn welche Eltern erziehen ihre Kinder zu so etwas?
Was verleiht einen eigentlich dazu, so gemeine Sachen zu schreiben? Mich würde es ernsthaft mal interessieren - ist es wirklich nur Neid und Langeweile oder steckt da etwas anderes dahinter?

Ich denke, ich habe all meine wesentlichen Gedanken hier ganz gut zusammengefasst. Ich wollte diesen Post eigentlich schon vor einigen Monaten schreiben, habe mich dann zwischenzeitlich aber doch nicht getraut, weil ich Angst vor negativem Feedback hatte. Jetzt weiß ich, dass es absolut absurd ist und ich meine Meinung frei preisgeben kann. Wenn mich jemand anonym als "Bitch" und "arrogante Zicke" beleidigen kann, kann ich mein niveauvolleres Wort zu dem Gehate im Internet schon lange veröffentlichen. Ich hoffe wirklich, dass sich einige von den Hatern meine Worte ein wenig zu Herzen nehmen und nächstes Mal nachdenken, bevor sie wieder ihren Hass an anderen ablassen. Und vor allem hoffe ich aber, dass ich mit diesem Post vielen Mädchen von euch da draußen, denen es ähnlich geht (sei es nun als Blogger oder auch nicht), ein wenig Mut gegeben habe.
Wahrscheinlich werden mich einige nach diesem Post noch mehr hassen, andere werden mich besser verstehen. I don't care. Alles was ich noch zu sagen habe ist, dass ich euch treuen Leser für alles danke, für die ganze Unterstützung, denn sonst wäre ich jetzt nicht hier und könnte mich gegen all dies stellen. ♥

57 Kommentare

Kat 29. Juli 2013 um 22:32

Super! Genau auf den Punkt gebracht!Antworten

Anonym 29. Juli 2013 um 22:38

Respekt & wahre worte!Antworten

Alice 29. Juli 2013 um 22:39

Ich finde diesen post superAntworten

Caroline Glöckler 29. Juli 2013 um 22:41

Wow, toller Post, ich bin ganz deiner Meinung und ich finde es echt unverschämt, dass es solche Leute gibt, die meinen, einen niedermachen zu müssen. Ich finde es toll, dass du dir das nicht zu Herzen nimmst, denn meiner Meinung nach sind die alle nur neidisch, weil sie nicht so sein können wie du oder nicht in der Lage sind, so einen tollen Blog zu führen. Du kannst wirklich toll schreiben und gut mit Worten umgehen :)
Caroline :)Antworten

Anonym 29. Juli 2013 um 22:44

Ich finde es sehr gut, dass Du mal Deine Meinung sagst!
Vor allem, weil Du mir damit Mut gemacht hast.
Mach bitte weiter so! ♥Antworten

Amy P 29. Juli 2013 um 22:45

Ich habe zwar noch nicht viele Leser, aber trotzdem wurde ich auch schon anonym beleidigt. Mir wurde ebenfalls Anonym geschrieben wieso ich aufeinmal Outfit-Posts machen möchte weil meine Figur nicht gut genug dafür sei und meine Oberschenkel zu dick.. -.-
Ich bin zwar schon 21 aber das hat mir trotzdem weh getan sowas zu hören und ich hatte mir auch tage lang gedanken darüber gemacht ob ich nicht wirklich zu dick sei aber da muss man echt drüber stehen
Ich finde du hast das in deinem Text sehr gut zusammen gefasst und mir aufjedenfall wieder weiterhin Mut gemacht mich von sowas gar nicht beeinflussen zu lassen. :)

Liebe Grüße <3

-> www.amyxxl.blogspot.comAntworten

HL 29. Juli 2013 um 22:50

Ich denke, es liegt wirklich an der Langeweile, Spaßten! :-))
Antworten

katharina 29. Juli 2013 um 22:53

Danke, endlich sagt mal jemand das,was ich mir schon die ganze Zeit denke! Unglaublich, wie acht- und respektlos viele User sind.

Respekt!Antworten

Anonym 29. Juli 2013 um 22:54

wahre worte und wie immer wunderbar verfasst.
ich bewundere dich für deine gabe mit worten derart toll umzugehen. diese gedanken hatte ich auch schon, aber niemals könnte ich sie so klar und strukturiert darlegen und ihnen diesen 'wow-effekt' geben, so wie du es getan hast :) <3

glg
mlyAntworten

Julia. 29. Juli 2013 um 22:57

Deine Figur ist super. Lass dir nichts einreden! :)Antworten

Lara 29. Juli 2013 um 22:58

Danke für diesen Post. Antworten

Cynthia 29. Juli 2013 um 23:02

so ein guter post und du hast so Recht!
deine einstellung ist echt super mach weiter so! :)Antworten

Anonym 29. Juli 2013 um 23:08

Vanessa ich finde du bist so wunderschön und du solltest niemals denken das du dicke Beine hast oder so. Ich finde das so schlimm wenn Menschen das zu so jemandem wie zu dir sagen weil es wirklich Menschen gibt die damit harte wirkliche Probleme haben. Wie müssen die sich fühlen wenn du schon als "dick" bezeichnet wirst?
Antworten

M. 29. Juli 2013 um 23:15

Super Post! Ich kann dir in jedem einzelnen Punkt zu 100 % zustimmen!
Ich finde es traurig, aber auch gleichzeitig erschreckend wie Personen von meistens Anonymen Nutzern fertig gemacht werden! Wenn ich jemanden nicht mag, dann kann ich diese Person doch auch ganz einfach ignorieren! Ist es denn so schwer? Haben diese Hater den ganzen Tag nichts anderes zu tun als andere Leute fertig zu machen?! Vielleicht ist es aus Neid oder Langeweile, aber das rechtfertigt trotzdem nicht so ein respektloses Verhalten! Viele sind sich wahrscheinlich auch garnicht bewusst, was sie mit Worten alles anrichten können! Viele nehmen sich Hater-Kommentare zu herzen, und das kann zum Teil auch schlimme Folgen haben!
Ich hoffe die Leute fangen an über ihr Verhalten nachzudenken, bzw. erst denken und dann schreiben! Ich hoffe einfach das die Hater aufhören zu Haten, und sich hinter ihrer Anonymität im Internet verstecken! STOP HATING! RESPEKT AUßERHALB UND IM INTERNET!
LG♥ Full of Inspiration
Antworten

Anonym 30. Juli 2013 um 00:11

Das war ein lange überfälliger Post, du hast absolut Recht. Ich verstehe auch nicht, woher diese Respektlosigkeit kommt. Was bilden sich manche Leute ein, so über andere urteilen zu dürfen - egal ob im internet oder im "echten" Leben?

Vielleicht, vielleicht kann jemand, der sonst gerne solche Kommentare schreibt, kurz was zu seinen Beweggründen erzählen (natürlich im Schutzmantel der Anonymität;) ), das würde mich brennend interessieren :)

Unabhängig davon, dass du nun wirklich eine sehr schlanke Person bist, verstehe ich nicht, wieso jemand denkt, sich anmaßen zu dürfen, ein Wort darüber zu verlieren. Ich hab aber eine Vermutung: es ist das Alter. Ich bin 23 Jahre und erinner mich an meine Zeit mit 15,16. Damals wurde extrem viel über andere Leute geredet, über ihr Tun und Lassen, ihr Aussehen, ihre Lebensweisen. Ich war zwar nicht so schlimm wie viele andere, aber ich hab trotzdem viel über andere Leute geurteilt und auch gelästert. Das tut mir jetzt extrem Leid, aber damals war das eben so: jeder redet über jedermanns Handlungen und Aussehen. Mit 19,20 ungefähr hab ich irgendwie einen klareren Kopf bekommen und realisiert, wie erstens unsinnig das Urteilen über andere ist und zweitens auch verletztend sein kann. Mir fehlte damals einfach eine gewisse Reife, die du allerdings mit deinen 17 Jahren schon zu haben scheinst. Du bist mir damit um drei, vier Jahre voraus und deswegen zolle ich dir höchsten Respekt.
Und ich glaube, dein Alter ist mit der Grund, wieso du soviele Hater-Kommentare abbekommst: dadurch, dass du erst 17 und noch Schülerin bist, identifizieren sich automatisch 14-,15- und 16-jährige Mädels mit dir, von denen welchen auch noch eine gewisse Reife fehlt. Ich will um Gottes Willen nicht alle in einen Topf werfen, dass es auch genügend andere gibt, sehe ich ja bei dir oder bei zwei langjährigen Freundinnen, die schon immer fair und voller Respekt Anderen gegenüber waren, aber es gibt eben in dem Alter auch Mädels, die noch nicht so weit sind. Als ich so alt war wie du, gab es noch keine Anonymität im Internet, hinter der man sich verstecken konnte. Aber ich vermute, dass ich damals auch ab und zu Hater-Kommentare geschrieben hätte und es damals in Ordnung gefunden hätte (Okay, vielleicht nicht "Schlampe, du siehst fett aus", sondern eher "Das Shirt sieht doof aus"). Erschreckend und beschämend. Heute würde ich das niemals mehr tun und vielleicht tröstet dich das ein bisschen: die Leute, die heute haten, sind in ein paar Jahren erwachsen und schämen sich dafür. Und wenn nicht, dann fehlt ihnen eine Menge Sozialkompetenz und sie werden es schwer genug im Leben haben.

Ich wünsche dir alles Gute und bewundere dich für deine Reife, die ich wie gesagt, mit 16/17 erst weeeeeiit hinten am Horizont erahnen konnte :)


Antworten

Martini 30. Juli 2013 um 00:18

Da kann ich nur sagen: GO Girl!!!!<3
Ich kann dich nur bewundern, wie du mit Haters umgehst. Ich habe schon selber meine Erfahrungen mit Haters gemacht, die letzendlich dann nur eifersüchtig auf einen sind, weil man disziplinierter, sportlicher ode sonst was ist als sie. Ich hoffe, du bleibst so wie du bist und lässt dich nicht unterkriegen!!!!! xDAntworten

Kristina D 30. Juli 2013 um 00:28

Ein wirlich klasse Post, ich finde das sollte mal gesagt werden. Ich finde dich übrigens bildhüsch und du hast eine klasse Figur. Es können einfach nur Neider sein, die diese Kommentare schreiben.

Liebe Grüße Kristina
von Fashion-Beauty-by-Kristina
PS: Auf meinem Blog kann man momentan ein paar Schuhe von Bershka gewinnen :-)Antworten

Laura Li 30. Juli 2013 um 01:07

Hater sind armselige Personen, die mit sich selbst nicht im Reinen sind und mit sich selbst unzufrieden sind. Ich denke deshalb lassen sie ihren Frust an Menschen wie dir aus, die sich selbst so mögen wie sie sind und ein tolles Leben haben, um sich besser zu fühlen. Sehr traurig.. Bei diesem Post kann ich dir nur in allem zustimmen! Lass dich nicht unterkriegen, von solchen schwachen Personen. Du bist super, so wie du bist. Ich glaube zwar, dass das ganze mit dem haten im Internet nicht so schnell ein Ende nehmen wird, aber man kann hoffen, dass diese Menschen irgendwann mal begreifen, dass sie damit rein gar nichts erreichen!Antworten

Aiko no Naisho 30. Juli 2013 um 08:58

Ich denke das ebenfalls. Diese Hater sind wohl mit sich selbst nicht im reinen - warum auch immer. Vielleicht wollen sie Dir durch ihre Kommentare auch nur was reinwürgen? Wieso auch immer ...

Antworten

Aiko no Naisho 30. Juli 2013 um 08:59

Es ist schön, dass Du standhaft bleibst. Bleib Du selbst. Ob arrogant oder nicht, ob dick oder dünn ... Deine Freunde und Familie lieben Dich so, wie Du bist. Das ist das Einzige, was zählt.
(Und unter uns: Es gibt Leute, die würden sonst was hergeben, wenn sie Deine Beine hätten (^_~))Antworten

Anja 30. Juli 2013 um 09:08

Wahre Worte. Als ich gelesen habe, dass jemand tatsächlich gesagt hat, dass du Elefantenbeine hast musste ich laut loslachen. Das fand ich zu komisch. Ich überlege mir auch immer, ob es Neid oder Langeweile ist, aber ich kann es mir einfach nicht beantworten. Wahrscheinlich was zwischendrin. Lass sie reden. Du führst einen tollen Blog, ich würde mir nur wünschen, dass du auf Fragen besser eingehst.
Liebe Grüße, AnjaAntworten

Vanessa 30. Juli 2013 um 09:25

Vielen, vielen Dank für diesen aussagekräftigen Kommentar! :-)Antworten

Vanessa 30. Juli 2013 um 09:25

Ganz genau, lass dir nichts einreden. =)Antworten

Vanessa 30. Juli 2013 um 09:27

Ich verstehe nicht, wie du darauf kommst, ich würde nicht auf Fragen eingehen. Nur weil ich mal eine Frage deinerseits übersehen habe, heißt es noch lange nicht, dass ich normalerweise nicht darauf eingehe ... Ich bekomme täglich so viele Fragen, Kommentare, Nachrichten und Mails - da ist es oft schwierig, den Überblick zu behalten.Antworten

Becky 30. Juli 2013 um 10:24

Wahre Worte! Hast du super auf den Punkt gebracht :)Antworten

Lisa Blonde 30. Juli 2013 um 11:15

Ich finde es richtig gut, das du mal aussprichts, was viele Blogger denken!
Ich selbst bin bis jetzt zum Glück von solchen Kommentaren verschont geblieben. Aber ich denke, je "berühmter" man als Blogger ist, desto eher muss man mit soetwas rechnen.
Das traurige an der Sache ist nur, dass deine Hater diesen Post wahrscheinlich als gefundenes Fressen sehen und immer weiter machen.
Ziemlich traurig, aber leider wahr ...
Trotz allem. Liebste Grüße, LisaAntworten

Anonym 30. Juli 2013 um 11:24

Solche krassen Beleidigungen wie "Schlampe" oder sonst was sind absolut unangebracht, da geb ich dir recht, aber bei manchen harmlosen Kritikkommentaren hast du aber schon öfters tatsächlich schnippisch geantwortet, obwohl aus denen keine böse Intention herauszulesen war. Ich denke mal aus sowas schließen manche Menschen, dass du vielleicht arrogant seist, durch deine Art und Weise, wie du auf Kritik anzusprechen bist, die eben keine Beleidigungen und sogar nebenbei ein Kompliment beinhalten - und die ist leider auch nicht immer Bombe, um ehrlich zu sein. Was aber die Figur betrifft, sind die Leute aber nun echt auf den Kopf gefallen wenn sie behaupten, du seist dick. Ich finde, du nimmst sogar eine Vorbildfunktion ein, weil du publik machst, dass du dafür hart arbeitest und das mit gutem Gewissen.
Und was die Anonymität betrifft - nicht jeder hat einen Blog oder bei Ask einen Account, so dass du hättest sehen können, wer dahinter steckt.
Im Endeffekt würd ich sagen, beide Seiten haben zu diesem Gehate beigetragen: Die Hater, weil sie sich nicht mäßig artikulieren und ihren Frust sonst wo hinschießen und du, weil du konstruktive Kritik selten so hinnimmst, wie es dir entgegengebracht wird, sondern diese immer forsch von dir weist oder mit sogar gleichgültig auffasst, selbst wenn es noch nett formuliert war. Hoffe, das schafft bisschen Klarheit. Ansonsten, go onAntworten

katiy 30. Juli 2013 um 11:45

toller post, du hast so recht! ich hoffe wenigstens einige der hater nehmen sich das endlich mal zu herzen und denk dran, dein blog ist wirklich klasse und du hast eine hammer figur!:)
Antworten

le fantasme 30. Juli 2013 um 12:24

Wow, der Post ist wirklich. Und ich kann dir dabei nur Recht geben, ich finde es auch echt hinterfotzig (Sorry, das ich dass so sage) Leute runter zu machen und dann noch nicht mal zu zeigen wer überhaupt dahinter steckt, wer weiß, vielleicht ist es sogar eine Freundin die einen so angeht. Ich habe zwar bisher noch keine Hater Kommentare unter meinen Posts gehabt (Mein Blog ist noch Recht am Anfang) aber sobald ich sehe das neue Kommentare hinzu gekommen sind habe ich ein bisschen Angst das es niveaulose Kommentare sind. Ich habe mir schon vorgenommen mir das nicht zu Herzen zu nehmen nur gewissermaßen stört es einen doch.
Aber trotzdem sollten diese Menschen einen nicht davon abhalten mit dem weiter zu machen was ihnen Spaß macht!Antworten

Hani 30. Juli 2013 um 12:38

Aus Beobachtung sage ich mal, dass manche Menschen sich auf die "Schwächen" anderer konzentrieren um ihre eigenen Fehler zu verdrängen. Manchmal ist es viel zu leicht andere zu kritisieren bzw. "schlecht" zu machen anstatt sich selber ins Gesicht zu schauen und sich zu fragen ob man sich selber so gut gefällt wie man ist oder man sich doch ändern sollte. Deshalb glaube ich ist Neid und Hass nur eine oberflächliche Fassade seine eigenen Probleme an sich und im Leben zu vergessen.

Ich kenne diese Menschen jetzt nicht und ich weiß auch nicht in welcher Position ich stehe um überhaupt zu sagen, dass sie einfach nur zuviel Zeit haben und deshalb den Kopf über andere machen und nicht mehr daraus kommen.

Aber super toller Post <3 Wenn es einem nicht gefällt, liegt letzten Endes die Entscheidung bei einem selber. Keiner wird dazu gezwungen sich mit irgendjmd. auseinandersetzen zu müssen. Und deine Einträge zeigen nur ein Bruchteil von dem wer du wirklich bist, weshalb ich nicht verstehe wieso Menschen dann so einen großen Anlauf nehmen und deine gesamte Person urteilen. Antworten

Sabrina 30. Juli 2013 um 14:07

ich finde diesen post echt super! allerdings hab ich mal eine andere frage:
gehst du auch kooperationenn mit dir unbekannten firmen ein? sheinside ist ja jedem bekannt, aber traust du auch firmen, von denen du noch nie gehört hast?
was macht für dich eine vertrauensvolle firma aus?Antworten

grinsende Fruehlingsrolle 30. Juli 2013 um 16:21

super toll geschrieben :)Antworten

- 30. Juli 2013 um 17:19

Liebe Vanessa,
ich bin vor ungefähr einem Monat durch Zufall auf deinen Blog gestoßen. Seitdem habe ich alle Posts teilweise mehrmals durchgelesen und muss sagen, du bist eine meiner Lieblingsbloggerinnen geworden. Ich liebe deinen Stil, auch wenn er mir nicht immer 100% gefällt. Aber das muss er auch nicht, weil er ja zu dir passen muss, und nicht zu mir (daher verstehe ich keine Haterkommentar von wegen "schon mal was von Stlye gehört, diggah?!"). Du hast eine tolle Ausstrahlung und bist wunderhübsch! Und dein Zimmer ist mega! *-*
Naja, was ich eigentlich anmerken wollte, toller Post, ich kann dich wirklich sehr gut verstehen! Ich finds toll, dass du mittlerweile über solche Kommentare wie "Schlampe" lachen kannst, weil wie du ganz richtig gesagt hast, solche Menschen sind nur neidisch - und feige, weil sie meistens ihr Gesicht nicht zeigen. Ich hoffe, dass du noch laaaaaaaaange bloggst, weil ich deine Posts echt gerne lese :)

Bleib so wie du bist, dein Blog ist super so!
Liebste Grüße<3Antworten

SweetHeaaart 30. Juli 2013 um 18:02

Bleib 'du' selbst, ist die beste Lösung!:) Danke für den tollen Post <3Antworten

Anonym 30. Juli 2013 um 18:15

super post! echt klasse :-)
eine frage: kannst du den link von deinem "ask" schreiben? oder habe ich das jetzt falsch verstanden ..? :):DAntworten

Vivien sophie 30. Juli 2013 um 18:17

Danke! Gestern ging es mir genauso. Weißt du was jemand über mich und meinen Freund geschrieben hat? "Dein Freund ist sooo verliebt in dich... habe euer Video gesehen. Du kommst leider gar nicht so rüber. Hätte auch nie gedacht, dass sich ein sXe Typ so eine Puppe holt.. schade, der arme Junge." ich dachte..gehts noch??? WAS SIND DAS FÜR MENCHEN?? Sie verurteilen mich und stecken uns in schubladen. Ein video was 15 minuten geht zeigt doch nicht 6 jahre einer freundschaft und 1,5 jahre der beziehung? Und vor allem zeigt das video nicht wie sehr ich ihn liebe! kann mir das bitte jemand mal sagen? Das ist einfach nur krass! ich weiß wie du dich fühlst..oh gott ich hasse dieses Gefühl. Oder gestern kam noch n schicker kommentar: "Wieviele Zigaretten rauchst du so? Ich mein man hört ja in deinen Videos an deiner Stimme, dass es eigentlich ja total viele sein müssten, mein Onkel hört sich fast genauso schlimm an :/"
Ich rauche nämlich gar nicht. Ich mein im ernst..was für eine erziehung haben diese Menschen genossen? Fühlen sie sich dadurch gut? Ich verstehe es nicht!!! Ich war einfach sprachlos. ich habe diese beiden kommentare gestern bekommen..furchtbar! Ich wache auf und muss sowas lesen. von leuten die mich nicht kennen und sich anonym verstecken. Sie stehen nicht zu ihren worten, einfach nur peinlich.
es tut mir wirklich leid, dass du solche kommentare bekommst und mir tun alle süßen bloggerinnen leid, die sowas über sich ergehen lassen müssen.

dein blog ist großartig und du bist so eine schöne, sympatische person! Lass dir von niemandem etwas sagen :)

Ich versuche es einfach so gut wie es geht zu ignorieren..ich würde wirklich genau wie du zu gerne wissen..was die leute dazu verleitet sowas zu schreiben!

Viele bekommen keine negativen Kommentare, aber auf manche haben es die Leute wirklich abgesehen und ich finde es wirklich traurig, dass sie in ihrem leben nichts besseres zu tun haben, als leute fertigzumachen.

Ärger dich nicht darüber und lass es nicht an dich ran, versuch es auf jeden Fall!
Und ich hoffe wirklich für dich, dass es sich mit der Zeit noch bessert :)

Love, Vivien Sophie
Mein Blog - Alaska

Antworten

Hannah 30. Juli 2013 um 18:28

Du hast Ask? Kannst du den Link hier posten? (natürlich nur, damit ich dich auch haten kann, haha :-D) Nein Spaß, ich kann das nicht verstehen, warum das irgendwer tut. Ich persönlich finde, du kommst total sympathisch rüber und ich würde total gerne mit dir befreundet sein. Aber das ist wahrscheinlich der Punkt: Die Hater, die dich kennen, sind wahrscheinlich neidisch, weil sie nicht mit dir befreundet sind. Und die, die dich nicht kennen, sind einfach nur neidisch auf dich, weil es im Internet halt wirkt, als hättest du ein perfektes Leben, perfekte Figur, du bist richtig hübsch, hast ne glückliche Beziehung, Freunde, die zu dir halten, ne Schwester, bestimmt tolle Eltern und so weiter. Darauf kann man schnell mal neidisch sein und die Hater versuchen dir das dann wahrscheinlich kaputt zu machen, dadurch dass sie dir gemeine Dinge schreiben und hoffen, dass du das glaubst und sie es damit schaffen dich runterzumachen. Aber schön zu hören, dass du dir das nicht zu Herzen nimmst! :-)Antworten

Anonym 30. Juli 2013 um 19:33

HI ich kann garnicht verstehen wie jemand deinen style nicht mögen kann :o du bist so schön ich hätte gerne so lange haare wie du <3 nur was ich nicht verstehe warum man noch einen post darüber macht ? das an hater kommentare bekommt weil jeder mal mehr oder weniger hater hat :) naja schöne ferien noch <3Antworten

Milena S 30. Juli 2013 um 20:56

Super Post, du hast es total auf den Punkt gebracht! :)Antworten

alex ♥ 30. Juli 2013 um 21:35

ich finde es wirklich beeindruckend, wie sachlich du damit umgehst und wie viel selbstbewusstsein du hast. solche kommentare können einen manchmal wirklich runterziehen aber, dass du dich von sowas nicht unterkriegen lässt, finde ich toll!
aber es gibt wahrscheinlich auch weitaus mehr menschen, die dich wunderschön und toll finden, als dass es menschen gibt, die dich arrogant finden. denk immer daran :)Antworten

Vanessa 30. Juli 2013 um 21:49

Vielen Dank für deine lieben Worte! :-)
Mein Ask findest du hier: http://ask.fm/teeenagekicksAntworten

Vanessa 30. Juli 2013 um 21:50

http://ask.fm/teeenagekicksAntworten

Lucy 30. Juli 2013 um 22:50

Have you ever met a hater that was doing better than you? ;)Antworten

Anonym 30. Juli 2013 um 22:54

Liebe Vanessa, ich kann dich wirklich verstehen, ich finde es so respektlos, dass manche Leute sich einbilden sie könnten anderen Menschen vorschreiben, was sie anzuziehen haben oder wie sie sich ernähren sollen oder auch einfach darüber urteilen was andere Menschen in ihrem Leben allgemein tun. Ich wette, dass keiner dieser Leute, die solche unwahrscheinlich ekelhaften Anschuldigungen im Internet veröffentlichen, den Mumm dazu hätten dich öffentlich auf der Straße, von Gesicht zu Gesicht, so zu beleidigen. Es ist einfach unfassbar, dass diese Leute denken sie würden das Richtige tun, denn wie du schon sagtest, manchen Menschen tut man mit solchen unnötigen Kommentaren wirklich weh. Schon alleine mit einem Kommentar kann ein Hater bei einem Menschen so viel Schmerz und Selbsthass auslösen, dass man sich fragt, WIESO, wieso tun manche Leute das. Es ist einfach nur noch unmenschlich.
Außerdem wollte ich dir noch ein Mal sagen wie unglaublich toll ich deinen Blog finde, schon seit längerer Zeit bin ich ein riesiger Fan und fleißiger Leser deiner wundervollen Posts :-) Du machst dein Ding und bist damit vielen ein Vorbild. So viele Leute bewundern dich und zwar nicht dafür, was du trägst und was du besitzt, sondern dafür wer du bist, für deine Persönlichkeit, für deine Offenheit, für deine Ehrlichkeit, die du mit diesem Post mal wieder unter Beweis gestellt hast ♥
Also, lass dich von dieser Unterzahl der Leute, die dich nicht mögen, im Gegensatz zu der riesigen Zahl an Leuten die dich bewundern nicht unterkriegen!!! :-) ♥Antworten

Imke 30. Juli 2013 um 23:12

Wow ich bin echt sprachlos. Ich glaube niemand hätte es besser sagen können als du und du hast auch denen mut gemacht die sich vorher unsicher fühlten oder so. Ich versteh auch nicht warum die 'anonymen' soetwas tun müssen.Antworten

Anonym 31. Juli 2013 um 06:58

Die liebe julia von dazzled wurde vor 2 Tagen übelst angehatet
Obwohl du genau so sie es nicht verdient haben, keiner hat es verdient den ihr steckt soviel Mühe und liebe in eure Blogs, Projekte und dann kommen die Neider.Antworten

jeanette 31. Juli 2013 um 09:27

Ich finde das einfach nur armselig, wenn manche Leute meinen, sie müssten anonym im Netz Leute beleidigen um sich selbst danach ein klein bisschen besser zu fühlen.
Du hast das aber wirklich gut zusammengefasst und hoffentlich lässt du dich auch in Zukunft nicht von solchen Kreaturen runtermachen.

Jetzt noch eine belanglose Frage :D
Wie sind deine Haare so lang gewachsen, bei mir wachsen die ab einer bestimmten Länge nicht mehr so richtig und ich hätte eigentlich ganz gerne lange Haare :)Antworten

Vanessa 31. Juli 2013 um 09:31

Das kommt immer darauf an, inwiefern seriös und professionell mir die Firma scheint. Dabei spielen für mich gutes Englisch in der Mail, ein ästhetisches Website-Layout und vor allem passende Produkte bzgl. meines Blogs eine große Rolle! :-)Antworten

Vanessa 31. Juli 2013 um 09:32

Habe sie einfach wachsen lassen und zwischendurch regelmäßig Spitzen geschnitten. :-) Versuch es mal mit Kieselerde (in Tablettenform), die hilft auch dem Haar zu wachsen!Antworten

JayBee 31. Juli 2013 um 12:38

ich kann dir voll und ganz zustimmen. auch in der sache mit dem magerwahn und vorallem werden dann die kommentare von leuten gemacht die nicht mal ansatzweise im normalgewicht liegen sondern weit aus drüber. die leute machen nur andere schlecht um sich selber besser zu fühlen. und ich denke nicht das sie es sich je trauen werden es so jmnd ins gesicht zu sagen, denn sie trauen sich ja nicht mal es mit gesicht zu schreiben sondern verbergen sich hinter anonym, was schon zeigt das sie genauso wenig mumm wie gehirnzellen haben. Antworten

Anonym 31. Juli 2013 um 21:38

Liebe Vanessa!
Du bist ein wahnsinnig tolles Mädchen und dabei finde ich es gar nicht so wichtig, dass du so schön bist, das ist einfach nur ein netter Bonus ;)
In erster Linie lese ich deinen Blog, weil du unglaublich sympatisch, und wie ich finde sehr menschlich wirkst. Ich hatte von der ersten Minute an das Gefühl, dass ich die Worte eines Mädchens mit echten, nicht aufgesetzten Gefühlen lese.
Und ich bin persönlich sehr dankbar für diesen Post, da es zeigt, dass dich die Hater beschäftigen.
Ich selbst hatte einen Youtube Kanal und mehr Zuschauer, als mir lieb war. Leider waren es zum Schluss zur Hälfte Hater. Das Problem: Ich bin hübsch, aber fett, um mal die allgemeine Aussage zu zitieren. So etwas tut wahnsinnig weh und ich verstehe gut, dass es einen immer wieder beschäftigt und man sich Gedanken darüber macht.
Bei mir zum Beispiel haben diese Hater zwar Recht geahabt, ich bin sehr dick, aber darf ich deshalb keine Videos drehen? Niemand ist verpflichtet dazu, sie sich anzusehen.
Dein Post hat mir Mut gemacht, dass man aussehen kann, wie man will, es wird immer für irgendetwas an einem Hater geben.
Ich meine, du bist wirklich sehr sehr hübsch und hast eine sehr tolle Figur, und trotzdem hassen dich andere Mädchen.
Bei vielen wird es der Frust sein, dass sie nicht so leben wie du, mit guten Schulnoten, Spaß am Sport, einem gesunden Körper, tollen Freundinnen, einem erfolgreichen Internetblog, etc...
Ich meine, wer hat das schon? :D
Ich beineide dich auch sehr darum, aber Neid ist die höchste Form der Anerkennung! :)
Danke für diesen Blog! <3Antworten

Eliza 1. August 2013 um 08:31

Auf. Den. Punkt. Richtig, richtig guter Post, Vanessa. Ich kann auch nicht verstehen, warum einige Menschen sowas schreiben. Ich bin auch der Meinung, dass sie, wenn sie dich nicht mögen/ deinen Blog nicht gern lesen, es einfach lassen sollen. Keiner zwingt sie dazu, Blogs zu lesen, Youtube Videos zu gucken und vorallem nicht überall einen geschmacklosen Kommentar abzugeben.
Ich sage nichts gegen konstruktive Kritik, da sie einen weiterbringen kann, wie du im Prinzip bereits gesagt hast.
Wir auch immer, bleib wie du bist und lass dich nicht fertig machen :) einen wunderschönen Tag dir noch :))Antworten

Deborah 1. August 2013 um 23:31

Ich find deinen Post unheimlich gut getroffen und auch mutig, etwas gegen die Hater zu sagen. Was hinter all diesen respektlosen Kommentaren steckt, welche Gedanken, welche unreifen Kinder und welcher Sinn, das frage ich mich des Öfteren. Nicht nur auf Blogs auch auf Youtube gibt es Kommentare, bei denen man sich an den Kopf greift und sich überlegt, wie dumm manche Menschen wirklich sind und wie tief sie noch rutschen können. Sich zu wünschen, man wäre so erfolgreich wie ein anderer ist noch längst keinen Grund, denjenigen zu beleidigen und freche Kommentare und Beleidungen zu hinterlassen. All die, die so etwas tun, sollten sich auch noch überlegen, ob sie auch so beschimpft werden wollen, wie sie es selbst tun und da dies wohl kaum deren Wunsch sein kann, ist dieses Verhalten noch abartiger.
Dass du dicke Beine hast o.ä. trifft auf keinen Fall zu! Lass dich davon nicht unterkriegen! So wie du reagierst ist es genau richtig. Leute, die deinen Blog lesen und sich wirklich für dich interessieren, die wissen, was du für ein tolles Mädchen bist. Und passend zu diesem Post möchte ich dir ein Kompliment geben, von dem ich bisher Angst hatte, dass es irgendwie blöd rüber kommt. Aber dein Profilbild mit der schwarzen Bluse ist sooooo schön. Ich liebe dieses Bild und du bist echt ein mega hübsches Mädchen! Du hast einen perfekten Körper und eine mega Figur. Du bist genau richtig, so wie DU bist! :)

Und wenn du möchtest, kannst du ja bei meinem Gewinnspiel vorbei schauen. :)
http://heureux-lumineux.blogspot.de/2013/08/gewinnspiel.html

Liebst, DeborahAntworten

das_sommermaedchen 2. August 2013 um 02:20

Das ist ein richtig guter Post und ich finde es klasse, dass du das mal angesprochen hast. Hoffentlich nehmen sich nicht nur die Mädchen deinen Post uu Herzen, die gleicher Meinung sind, sondern gerade die, an die es gerichtet ist!Antworten

Larissa 15. August 2013 um 14:11

Ärgere dich nicht. Leute die so etwas schreiben sind alles Neider!
Mach dein Ding und leb dein Leben wie DU es für richtig hälst. Wie du schon richtig geschrieben hast, wenns den Leuten nicht gefällt was du postest, sollen sie es nicht lesen und sich um ihren Kram kümmern!
Antworten

Anonym 21. August 2013 um 16:24

Ich finde Dich total Klasse!! Bist unglaublich hübsch!:)
Mach ja weiter so!!! Und die Hater sollen es doch selbst mal besser machen! Wem es nicht gefällt, kann ja einfach auf den x drücken und fertig ist! das immer sone hirnlosen sich wichtig machen müssen, dabei kriegen die bestimmt selber nichts auf die reihe und sind nur neidisch!! Lass dich nicht unterkriegen herzchen :DAntworten

Anonym 11. September 2013 um 23:20

wieso widmets du dem dem denn einen ganzen post?wenn du doch über jeden zweifel erhaben bist und du so selbstbewusst bist,dann ignorier solche kommentare doch einfach,anstatt nach Aufmerksamkeit suchen jetzt direkt wieder nen post darüber zu verfassen ;)Antworten

Hinterlasse einen Kommentar Vielen Dank für deinen Kommentar!
Kommentare, welche Beleidigungen, Spam oder andere anstößige Inhalte enthalten, werden nicht veröffentlicht und sofort gelöscht.