Off Shoulder Babe

24. April 2016 19:53

Hi babes!

Ich wünschte, ich könnte euch hier spannendere Dinge erzählen, als dass ich jeden Tag in der Uni bin und ansonsten versuche, sportlich in Summer-Shape zu kommen. :D Aber sagen wir es mal so: Während des Semesters habe ich so gut wie kein Leben (und wenn, dann gehe ich trainieren oder feiern) und deswegen auch die Langeweile hier, aber auf Snapchat bspw. ("teeenagekicks") bin ich aktiver. Umso mehr freue ich mich aber, dass ich nächstes Wochenende wieder Heim fahre, weil zwei meiner besten Freundinnen ihre Geburtstage feiern.

Vielleicht noch zu einem anderen Thema, welches ich hier eigentlich nie wirklich erwähnen wollte. Seit fast 3 Wochen habe ich es geschafft meine Ernährung nahezu komplett vegan umzustellen. Woher dieser Sinneswandel? Nun, ich bin bereits seit der 6. Klasse Vegetarier/Pescetarier, weshalb ein "Verzicht" auf bestimmte Nahrungs- und Lebensmittel nicht ungewöhnlich, vielmehr sogar völlig normal ist. Seit ich meine Mitbewohnerin, gleichzeitig auch Freundin kenne, hat sie mir viel über die Vorzüge des Veganismus beigebracht und mir gezeigt, dass er viel besser für unseren Körper ist, als wir es uns jemals vorstellen und eingestehen können. In den letzten Monaten zog ich diese Lebensweise zum ersten Mal in Erwägung, habe hin und wieder versucht, vegan zu essen, aber bin gescheitert. Ein Leben ohne Frischkäse und Eier? Bis vor wenigen Wochen noch unvorstellbar für mich. Aber nach eigener Recherche habe ich mich doch motiviert genug gefühlt, um dieser Sache mal eine Chance zu geben und besonders habe ich gemerkt, dass es nicht von 0 auf 100 klappen kann (bei mir zumindest nicht). Einmal in der Woche gibt es noch einen sog. "Cheat Day", an dem ich nicht so konsequent bin, aber auch nicht total ausraste. Bspw. habe ich vergangenes Mal einen Wrap gegessen, der etwas Joghurt-Soße enthielt. Aber ich denke, ich bin auf dem richtigen Weg und vielleicht brauche ich diese Cheat Days auch bald gar nicht mehr.
Ich will ehrlich sein - ich ernähre mich nicht auf diese Weise der Tiere wegen (das ist auch nie der Hauptgrund für meinen Verzicht auf Fleisch gewesen). Ich ernähre mich pflanzlich, weil es meinem Körper gut tut und gleichzeitig hat diese Lebenseinstellung ein wenig mehr Einfluss auf meine Umwelt. Und auf meine problematische Haut, denn die ist in der kurzen Zeit ein wenig besser geworden. Man wird kreativer mit dem Kochen, ist den ganzen Tag lang deutlich wacher und fühlt sich rundum ausgewogener. Vegan kann teuer sein und nervig finde ich auch, dass es beim Auswärtsessen wenig bis keine Alternativen gibt, aber ich schätze, das ist alles eine Frage der Gewöhnungssache. Weshalb ich ursprünglich nichts zu diesem Thema großartig sagen wollte? Ihr kennt ja all' diese Sprüche über die Veganer, die es jedem mitteilen müssen und damit allen auf die Nerven gehen. Nerven möchte ich hiermit auf keinen Fall irgendjemanden, nur meine kleine, persönliche Geschichte dazu erzählen. Außerdem bin ich ja gar kein richtiger Veganer. :D Und weil ich alles außer ein Profi bei diesem Thema bin, wäre ich euch für jeden Tipp, jede Berichtigung und jede Aufklärung natürlich dankbar. Habt einen schönen Abend!


SheIn Jumpsuit

Baby Blue

15. April 2016 21:30

Hi babes!

Endlich mal wieder ein Lebenszeichen von mir. :D Bei mir hat nun auch seit dieser Woche die Uni wieder begonnen und natürlich macht das (meistens) gute Wetter es viel erträglicher. Nicht nur, dass das Sommersemester sowieso besser ist, sondern auch, dass mein 4. Semester deutlich entspannter und mit weniger Druck als letztes Semester verlaufen wird. Viel passiert ist dementsprechend eigentlich nicht, daher entschuldigt auch die Ruhe hier auf dem Blog. Ich bemühe mich, so gut es geht, Content vorzubereiten und dann natürlich auch online zu stellen, aber zur Zeit bin ich einfach mit meinen Gedanken mal wieder woanders ...

Für heute wollte ich aber euch die Bilder nicht vorenthalten, die ich vor einigen Wochen Zuhause noch geschossen hatte. Relativ frisch nach dem neuen Haarschnitt und mit meiner derzeitigen Lieblingsjacke! Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende. :-)




New Yorker T-Shirt
Stradivarius Bomberjacke
Topshop Hose
Rebecca Minkoff Tasche

HAIR!

30. März 2016 21:03

Ihr Lieben!

Mittlerweile habe ich es ja irgendwie überall schon 1000x erzählt - ich habe meine Haare geschnitten. :D Mal wieder. Eigentlich wollte ich sie wieder so lang wie früher wachsen lassen, aber ich habe nach einiger Zeit immer wieder darüber nachgedacht, etwas Cooleres draus zu machen. Nach meinem mega Isabella Fiori-Crush (meine absolute Lieblingsinstagrammerin und -youtuberin) war mein Entschluss gefasst und an einem Nachmittag fuhren wir spontan in den Friseursalon der Mutter einer Freundin; seitdem meine neue Frisur. Anfangs dachte ich noch "Kacke, ich war zu Yolo", aber jetzt bin super super super happy, besonders nach dem Feedback auf Instagram. Was meint ihr? :-)




New Beauty Buys

27. März 2016 13:41

Happy Easter, meine Hübschen!
Die letzte Woche gab es nur wenig von mir zu hören, da ich eigentlich nur damit beschäftigt war, meine Hausarbeit zu Ende zu schreiben und nach fast 2 Monaten endlich wieder trainieren zu gehen. Für den heutigen Post habe ich mir gedacht, dass ich euch mal wieder meine neusten Errungenschaften in Sachen Beauty & Co. zeigen könnte. Einiges habe ich bereits ausprobiert und bin begeistert! In den letzten Wochen hatte ich wieder mit schlimmen, nervigen Hautunreinheiten zu kämpfen und habe mir dann auf Empfehlung meiner besten Freundin die Feuchtigkeitspflege von Shiseido gekauft und mir die super gehypte Drying Lotion bestellt. Beide Produkte sind es jeden Cent wert und ich kann sie euch mit gutem Gewissen an's Herz legen. :-) Verratet mir eure derzeitigen Beauty-Favoriten - ich kann jeden Tipp gebrauchen!






Nars Cheek Studio Blush Palette
Shiseido Pureness Matifying Moisturizer
Mario Badescu Drying Lotion
Anastasia Beverly Hills Brow Powder Duo
Gerard Cosmetics Hydra Matte Liquid Lipsticks (Ruby Slipper & Iced Mocha)
Make Up Forever Ultra HD Invisible Cover Concealer
Make Up Forever Step 1 Skin Equalizer Smoothing Primer
Make Up Forever Ultra HD Foundation

I say hey

16. März 2016 18:10

Hi ladies!

Seit vorgestern sind wir wieder zurück in Deutschland und gestern bin ich auch gleich wieder von München nach Dresden gefahren. Mailand war mega cool, aber so krass teuer! Das war echt nicht normal. Für jedes Mal, das wir essen gegangen sind (und das war mind. 2 Mal am Tag), mussten wir pro Person eine Sitzgebühr in jedem einzelnen Restaurant zahlen und am Ende unseres Aufenthaltes noch mal eine Tourismusgebühr im Hotel. Puhhh, und dann habe ich beim Shoppen auch etwas übertrieben. Mein Konto glüht. :D Nervig war außerdem, dass die Leute irgendwie nicht so wirklich Englisch konnten. Trotzdem hatten wir aber Glück mit dem Wetter und man muss die italienische Metropole für ihr leckeres Essen einfach loben. Ich mochte den Vibe der Stadt sooo sehr!

Bei Interesse lade ich natürlich sehr gerne einen Vlog oder einen kleinen Haul zu meiner Ausbeute hoch. Schönen Abend euch! =)






SheIn Bluse*, Mantel, Sonnenbrille*
Topshop Hose, Schuhe
Rebecca Minkoff Tasche

I came to slay

10. März 2016 16:43

Hi babes!

Wir haben mega schönes Wetter hier in München und natürlich habe ich gleich die Sonnenstrahlen für ein paar Outfit-Bilder genutzt. Heute kein besonderes Outfit, sondern eher meine Uni-Go-To-Kombi. :P Ich liebe meine mehr oder weniger neuen Tubulars, die ich vor einigen Wochen irgendwann mal beim Shoppen zufällig gesehen hatte und mich sofort verliebte. Und natürlich bin ich super froh, dass ich endlich wieder meine Sonnenbrillen rausholen kann!

Was gibt's sonst noch so zu erzählen? Am Dienstag hatte ich meinen letzten Praktikumstag am Gericht und habe dann eigentlich nur noch ein bisschen Sport getrieben und hier und da Sachen erledigt. Morgen geht's endlich nach Mailand und ich freue mich schon riesig. Nachdem mich viele darauf angesprochen haben, wann ich denn endlich wieder ein Video drehe: Ich habe vor, zu vloggen! :D Deshalb muss ich gleich ein wenig den Koffer packen und abends treffen wir uns noch mit Freunden zum Essen. Habt einen wunderschönen Tag! :-)





Top Zara | Jacke Bershka | Hose Topshop | Sneakers Adidas | Sunnies SheIn