Brighton (pt. two)

0 Kommentare » Kommentar hinterlassen
Ich muss niemandem beweisen, dass Brighton unnormal schön ist. Die letzten Wochen sind so viele verrückte Dinge passiert und ganz schön viel ist zusammen gekommen, ich habe für einen kurzen Moment vergessen, dass ich an diesen wunderbaren Ort reisen durfte. Beim Durchsuchen meiner Foto-Mediathek entspannte ich mich wieder - mein Herz schlägt nicht mehr so schnell, mein Atem ist nicht mehr so hitzig. Brighton ist mit Abstand eine der schönsten Erinnerungen in meinem bisherigen Leben, welche ich niemals vergessen will.






Summertime Sadness

10 Kommentare » Kommentar hinterlassen
Servus meine Lieben!

Seit Donnerstagabend bin ich (leider) wieder zurück aus München, aber auch ziemlich froh darüber, denn ich hatte das Packen für meinen Umzug etwas unterschätzt. München war absolut inspirierend - und das nicht nur in klamottentechnischer Hinsicht, sondern auch was es die offenen Gemüter und den Flair der Stadt angeht. Ich will nicht mehr weg, ich liebe Bayern und kann es kaum erwarten, in Passau zu wohnen! Unser Umzug läuft auf Hochtouren und ich hoffe immer noch, dass alle Möbel rechtzeitig ankommen werden, denn für September steht ein ganz schön straffer Zeitplan an, schließlich geht am 29.09. bereits die Orientierungswoche an der Uni los. Am Montag werden wir für ca. 2 Wochen nach Passau fahren, um alles zu erledigen, was es die Wohnung angeht. Hoffentlich schaffen wir alles in den 14 Tagen aufzubauen und einzuräumen!

Das heutige Outfit habe ich eben mit meiner Schwester geschossen, denn dieses wunderbare Kleid wartete schon viel zu lange in meinem Kleiderschrank, um gezeigt zu werden. Ich wusste bei der Bestellung nicht, dass es so durchlässig sein würde, deshalb ist es vielleicht eher etwas für den Strand. Heute musste ich ein wenig improvisieren und habe ein kleines Höschen drunter getragen, welches man trotzdem durchaus sehr doll sieht. :-D

Die nächsten Tage werdet ihr hier wohl nichts von mir hören, aber dafür umso mehr auf Twitter. :-) Wir hören uns, wenn ich Internet habe! PS: OMG, ich freue mich so u n e n d l i c h auf Weihnachten!!!




Kleid Sheinside | Schuhe Pull&Bear | Sonnenbrille Oasap

Current Cravings: ABOUT YOU

16 Kommentare » Kommentar hinterlassen
Wisst ihr, die vergangenen Wochen habe ich ziemlich viel online geshoppt. Auch ein wenig etwas in den Geschäften, aber hauptsächlich im Internet. Aber da sind keine Klamotten, keine Schuhe und Taschen im Warenkorb gelandet - nur Möbel und Dekoration; davon habe ich die Nase langsam voll, obwohl Interior Shopping mir für eine Weile echt ziemlichen Spaß gemacht hat. Langsam rückt allerdings der Herbst näher und auch ich möchte mich hoffentlich ganz bald etwas neu für meine liebste Jahreszeit ausstatten, deshalb habe ich vor wenigen Tagen den Online Shop ABOUT YOU durchgeforstet und dort meine Lieblinge in der folgenden Collage für euch zusammengestellt. Unter anderem findet ihr dort die heiß begehrte Marke, besonders was es Hosen angeht, Dr. Denim oder Edited. Hat mich definitiv wieder dazu verliehen, mich in Klamotten zu verlieben, nachdem ich irgendwie nur Möbel und vielleicht Beauty Produkte im Kopf hatte! Und eure Must-Haves für den Herbst?


Mango Pulli, Tommy Hilfiger Uhr, ONLY Spitzenbustier, Mango Chiffonbluse,
Dr. Denim Jeggins, Selected Femme Slip-Ons, Hallhuber Kaschmirpulli, Dr. Denim Jeggins,
EDITED Jacke, Paul's Boutique Handtasche, Lee Jeans, NEXT Slippers,
French Connection Tasche, Tommy Hilfiger Uhr, Blond Tasche, Liebeskind Shopper

all via about you

Black Girl Fly

29 Kommentare » Kommentar hinterlassen
Meine Lieben,

Das Leben ist zur Zeit ziemlich chaotisch und meine Laune im Keller. Deswegen habe ich mir im Sommer die Nägel schwarz lackiert und trage momentan fast ausschließlich schwarze Outfits. Okay, klingt ziemlich übertrieben, aber zum Glück ist mein Freund seit Dienstag wieder in Dresden und ich konnte ihn dazu überreden bis Montag zu bleiben. Am Montag werde ich dann mit nach München fahren und dort einige Tage bleiben. :-) In knapp 11 Tagen sind Tofu und ich auch schon in der neuen Wohnung, hoffentlich werden alle Möbel rechtzeitig ankommen. Besonders freue ich mich auf mein Bett - kann es kaum erwarten, euch diesen Schatz zu zeigen!

Zum Outfit: Ein Shoulder Off-Shirt, meine derzeitigen Lieblingsschuhe mit meiner liebsten Skinny Jeans - mehr brauche ich nicht. Außerdem landete Anfang der Woche ein ganz tolles Päckchen von Daniel Wellington bei mir, worüber ich mich sehr gefreut habe. Der Uhrenshop hat definitiv in Sachen Marketing (ähnlich wie auch Triangl) ziemlich viel richtig gemacht und der Hype ist verständlich. Ich hatte mich allmählich langsam an den großen, goldenen Stahluhren satt gesehen und nun ziert ein ganz schlichtes Schmuckstück mein Handgelenk! Falls ihr mit dem Gedanken spielt, euch eine eigene Uhr zuzulegen oder Mama, Freund, Geschwistern etc. eine Freude zu machen, dann habe ich noch einen kleinen Tipp für euch - mit dem Discountcode "teenagekicks" erhaltet ihr bis zum 15. September 2014 auf eure Bestellung 15% Rabatt. :-)

Das war's auch schon von mir. Heute werde ich mich noch mit meinem besten Freund zum Essen treffen und abends gehen Donny und ich in's Kino. Habt ihr irgendwelche Empfehlungen? Ich würde SO gerne LUCY schauen!




Shirt*, Armband* Sheinside | Hose Asos | Schuhe Pull & Bear | Tasche Oasap | Uhr DW

Video: London Shopping

7 Kommentare » Kommentar hinterlassen
Weil viele auch hier sehr gespannt waren, was ich in England so ergattert habe, wollte ich euch kurz mitteilen, dass ich bereits zwei umfangreiche Hauls dazu abgedreht habe. Da ich momentan zeitlich ziemlich eingeschränkt bin, hielt ich es für eine weniger gute Idee, alle Sachen noch extra für einen Blogpost zu fotografieren. Hope u enjoy! :-)


11. August 2014

29 Kommentare » Kommentar hinterlassen
Hi meine Lieben!

Ich bin vor kurzem erst erschöpft aufgewacht, denn konnte erst gegen halb 6 Uhr morgens einschlafen. Irgendwie geht momentan ziemlich viel vor und der anstehende Umzug laugt mich ziemlich aus - ich kann kaum an etwas anderes denken! Wie viele von euch vielleicht wissen, werde ich ab Oktober in Passau Jura studieren und deshalb war ich gestern mit meinen Eltern, Tofu und ihrer Mum in dieser wunderschönen Studentenstadt, um unsere neue WG zu besichtigen. Ich werde mit meiner besten Freundin einziehen, wer die dritte Mitbewohnerin sein wird, steht noch ein wenig in den Sternen, aber nicht mehr lang. Unsere Wohnung ist der Wahnsinn, alles passt einfach. Passau ist hinreißend, einfach zum Verlieben und genau meins. Aber trotzdem muss ich fast alle Möbel neu bestellen und ich habe keine Ahnung, wie ich meine gesamten Sachen in die weit entfernte Stadt bringen soll, ohne dass der Umzugsservice sämtliches Budget sprengt. Großwerden ist toll, wirklich, aber ein Umzug einfach nur nervenauftreibend.

Wie ihr euch denken könnt, ist so ein weiter Umzug für alle Beteiligten nicht leicht. Ich werde meine Familie und meine besten Freundinnen so unglaublich vermissen. Mein Freund wird 1,5 Stunden von mir entfernt wohnen, nicht mehr 20 Minuten. Und ich muss so viel arbeiten gehen, damit ich einerseits finanziell einiges selber abdecken kann und andererseits meinen Eltern Last abnehme. Wenn mir all das über den Kopf wächst, dann nehmt es mir bitte nicht übel, dass es hier für die nächsten Wochen erst einmal stiller zugehen wird. Aber sobald wirklich alles erledigt ist, dann kann ich es natürlich kaum abwarten, euch an meinem neuen Lebensabschnitt teilhaben zu lassen! :-)



Top*, Shorts* Sheinside | Kimono Choies | Schuhe Michael Kors