Fluffy

7. Februar 2016 15:23

Gestern trug ich dieses schlichte Outfit zum Shoppen in die Stadt. Na gut, ich wechselte die Felljacke (die ich übrigens vorletztes Jahr mal sehr günstig im Sale bekam) gegen meine warme Winterjacke aus. Wetter über Style, haha! Gerade komme ich vom Brunch mit meinen Freunden und surfe noch hier und da, bis es heute Abend zu Freunden meiner Eltern geht - denn es ist asiatisches Neujahr! Auch wenn ich um diese Zeit sehr gerne in Vietnam beim Rest meiner Familie gewesen wäre, freue ich mich natürlich trotzdem auf das leckere Essen und alles drum und dran.
Morgen habe ich endlich meinen Termin für's Lash Lifting und ich freue mich schon seit Wochen darauf. Wie einige vielleicht von euch wissen, gehe ich regelmäßig zum Kosmetiker, um eine sog. "Wimpernwelle" machen zu lassen. Das Lash Lifting aus Amerika ist so etwas ähnliches, nur mit einem anderen Serum, wenn ich mich nicht irre. Die Ergebnisse sehen im Internet mega aus und ich bin schon echt gespannt. Und übermorgen geht es dann auch schon wieder nach München. Kofferleben. =(

Ich schaue jetzt noch eine Folge "Game Of Thrones", bevor ich mich dann fertig machen gehe. Schaut ihr die Serie auch? Ich wurde monatelang von meinem Freund, von etlichen Freunden und eigentlich von jedem Menschen auf dieser Welt dazu überredet, GOT mir endlich anzuschauen. Ich habe normalerweise nichts für solche "Mittelalter"-Stories und Schlachten übrig, aber alle redeten von der Serie, als wäre es ein Meisterwerk. Letztendlich habe ich mich aus Langeweile dazu überwunden und ich bin enttäuscht! Jetzt werden mich alle Fans mit Tomaten bewerfen wollen, aber ich kann diesen Hype einfach nicht nachvollziehen. :D Die Serie ist nicht schlecht, definitiv aber nicht die beste, die es gibt und an manchen Stellen todlangweilig. Was meint ihr? Und ich brauche Serienvorschläge, also lasst mir bitte unbedingt in den Kommentaren welche da. Happy Sunday! :-)






Pulli Brandy Melville | Hose Topshop | Jacke Zara | Overknees H&M | Tasche Rebecca Minkoff

MCM

5. Februar 2016 22:47

Mit dem Erwachsenwerden über die letzten Jahre hat sich mein Modegeschmack extrem (!) verändert und so auch meine Vorlieben in Hinsicht auf berühmte "Modehäuser". Ich mag behaupten, dass ich früher zarte Sachen bevorzugt habe, mit dem Alter aber edgy geworden bin. Irgendwann habe ich mich dann in dieser Selbstfindungsphase Hals über Kopf in MCM verliebt und seither würde ich am liebsten mein ganzes Geld dafür raushauen, aber wir wollen ja nicht albern sein. Vergangene Woche erhielt ich mein erstes Prüfungsergebnis noch vom Dezember, welches ziemlich gut ausgefallen ist; und nachdem ich mir fast den gesamten Monat nichts gekauft hatte, da ich von der Prüfungsphase aufgefressen wurde, dachte ich mir, ich gönne mir jetzt etwas richtig Schönes. Am nächsten Tag klingelte der Postbote und ich war mega glücklich. :D
Lange Rede, kurzer Sinn: Es ist im Endeffekt nur ein überteuerter Geldbeutel. Aber ein verdammt stylischer, überteuerter Geldbeutel, haha. Was meint ihr? Seid ihr ebenfalls MCM-Lover like moi? =)



Cognac

30. Januar 2016 15:45

Hello meine Lieben!

Endlich gibt es mal wieder ein Lebenszeichen von mir und ich kann euch versichern, dass die Ruhe hier auf dem Blog erst einmal zum Glück vorbei ist. Ihr wisst ja, Prüfungszeit. Seit Dezember (mit Ausnahme der Weihnachtstage) war ich ununterbrochen fast nur am Lernen, denn ich hatte bspw. im Vergleich zu meinen Freunden relativ früh meine Prüfungen. Die vergangenen Samstage schrieb ich nur Klausuren und ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so erleichtert war. Der Januar ist endlich geschafft, die scharfen Klausuren auch. Ob ich mit einem guten Gefühl in die Ferien gehe, kann ich nicht so klar sagen, aber ich bin heilfroh, dass ich nicht krank über den Winter geworden bin und diese anstrengenden Wochen gut mit Sport & Co. ausbalancieren konnte. Die Temperaturen sind zu meiner Erleichterung außerdem auch noch gestiegen, es könnte nicht besser sein! Nächste Woche habe ich noch eine mündliche Prüfung in Englisch, bevor ich dann nach Hause zu meinen Eltern fahre. Bin also pünktlich zum asiatischen Neujahr wieder daheim - wenn auch nur für ein paar Tage.
Denn danach habe ich mein 4-wöchiges Praktikum am Gericht in München und ich bin schon ganz aufgeregt. Aber jetzt heißt es erst einmal die verdiente freie Zeit mit meinen Freunden genießen! :-) Später gehen wir alle zusammen trainieren (gute Vorsätze lassen sich gemeinsam immer besser einhalten) und abends gemeinsam zum Sushi All-U-Can-Eat. :P Und morgen geht's hoffentlich in's Kino zum vielversprechenden "The Revenant".

Das Outfit hatte ich gestern an, als ich mit den Mädels zum Möbelhaus gefahren bin. Unsere Freundin Monya, die ab nächsten Monat übrigens Tofus und meine neue Mitbewohnerin sein wird, hat sich dort einen neuen Schrank gekauft und wir hatten super Glück mit dem Wetter. Das war's auch heute schon wieder von mir. Ich wünsche euch ein entspanntes und sonniges Wochenende!




Bluse, Coat Sheinside | Hose ASOS.DE | Schuhe Vagabond | Tasche MCM | Sunnies Oasap

New babies

10. Januar 2016 21:20

Hi meine Hübschen!

Heute gibt's ein paar meiner jüngsten Errungenschaften zu sehen, die ich zu Weihnachten geschenkt bekommen oder im Sale-Wahn gekauft habe. Eigentlich sollte der Post schon vieeeel eher online kommen, aber ich bin mega im Prüfungsstress, seitdem ich wieder in Passau bin und habe überhaupt keine Zeit für nichts. Ich bin einfach nur froh, wenn ich den Januar zufrieden und erfolgreich hinter mich bringe und ich den ganzen Februar in München wegen meinem Praktikum bin.

Zu meiner Ausbeute bzw. meinen Geschenken: Ich liebe, liebe, liebe meine neue Tasche von Rebecca Minkoff. Ich habe ewig nach der kleinen Cross Body Bag gesucht, bis ich dann online auf diese hier gestoßen bin. Ich freue mich schon, sie im Sommer jeden Tag zu tragen. :P Außerdem bin ich so verrückt nach den zwei Lidschatten-Paletten! Etwas unbekannt könnte die Carli Bybel-Palette von BH Cosmetics sein - aber der Preis ($ 12.50) ist einfach unschlagbar für diese perfekt pigmentiere Farbauswahl; außerdem sind 4 extrem schöne Highlighter dabei. Weniger unbekannt ist dagegen die Urban Decay Gwen Stefani-Palette, die eine mega schöne Aufmachung hat mit Lidschatten, in gewohnter UD-Qualität. Was soll ich sagen? :D Make Up macht mich einfach verdammt happy in tristen Zeiten wie diesen. Was gefällt euch am besten?








Favorite Moments of 2015

1. Januar 2016 20:23

HAPPY NEW YEAR, GUYS! Ich hoffe, ihr seid alle fröhlich in's neue Jahr gerutscht und freut euch genauso wie ich auf die kommenden 365 Tage. Silvester wird bekannter Weise viel zu sehr überbewertet, aber es ist nun mal die letzte Nacht im Jahr und das darf ordentlich gefeiert werden. Gestern hatte ich einen entspannten und leckeren Abend mit meinen Freunden, bevor wir dann später noch in den Club feiern gegangen sind. Mitternacht kam viel zu schnell und allgemein habe ich mich einfach etwas überrumpelt gefühlt - ich denke aber, das liegt vielmehr daran, dass ich in den vergangen Monaten nicht besonders viel Zeit mit mir selbst verbracht habe. Manchmal ist das gut, keine Zeit zum Nachdenken zu haben. Manchmal aber auch nervenaufreibend.

Ich startete voller hoher Erwartungen in das Jahr 2015 und ich habe nicht einmal das Gefühl gehabt, in irgendeiner Weise von diesem Jahr enttäuscht worden zu sein. 2015 war einfach mega. Es war das beste Jahr meines bisherigen Lebens, ich hab's einfach immer noch mit den ungeraden Jahreszahlen. Ich habe super schöne Sachen erlebt, bin hier und da an meine Grenzen gestoßen, habe das Leben ohne Mama und Papa noch besser in den Griff gekriegt. Habe belebende Nächte durchgefeiert, wenig geweint und Prioritäten richtig gesetzt. 2015 war einfach ein exemplarisches Beispiel für ein perfektes Jahr und ich könnte nicht dankbarer sein, als ich es bin.

Auch wenn ich noch nicht für das neue Jahr bereit bin - das wird schon. Das muss es ja schließlich. Alles was ich mir wünsche ist, dass ich glücklich bin und wie in der letzten Zeit meinen eigenen Weg gehe. Das tut einfach unheimlich gut, genau das zu tun, was du möchtest und dir dabei von niemandem Steine in den Weg legen zu lassen. Keine hohen Erwartungen, keine hochmütigen Träume, einfach nur glückliche 365 Tage. Und ich hoffe, dass ich diese 365 Tage weiter mit euch hier festhalten kann!


Vietnam


Maildult


GNTM Finale


Sommer in Passau


Wien


Paris


Wiesn


Halloween


Mein 20. Geburtstag


Heiligabend

Favorite Selfies of 2015

30. Dezember 2015 09:00


Instagram: @vanibeee

Ich dachte mir, es wäre eine witzige Idee, euch ein paar kleine Posts zu erstellen, in denen ich meine liebsten Fotos und Momente des Jahres einmal zusammenfassend zeige. Fangen wir mit den Selfies an, die ich auf Instagram gepostet habe! Meine Liebe für Make Up wächst jeden Tag und so kam es, dass ich dieses Jahr öfter denn je Selfies geschossen habe. Ich mag es auf diese Weise, meine Looks festzuhalten. :-)